Konflikte bearbeiten

Im Alltag begegnen uns überall und in verschiedensten Formen Konflikte. Das können Konflikte am Arbeitsplatz genauso wie im Privatleben sein.

Gelegentlich manövrieren sich die Beteiligten dabei in eine Sackgasse, aus der sich ohne Hilfe kein Ausweg mehr findet. Dann ist oft Unterstützung von außerhalb notwendig.

Gerne unterstütze ich Sie dabei, die vorhandenen Konflikte zu analysieren und zu strukturieren. Das ist der erste Schritt hin zu einer Lösung der Konfliktsituation.

die Firma

Die Firma datafoxx existiert inzwischen mehr als 15 Jahre als Einzelunternehmung im Nebenerwerb. Die Betätigungsfelder haben sich in dieser Zeit immer wieder verändert, bzw. erweitert:

  • Bürodienstleistung (z.B. Rundbriefversand)
  • Seminarorganisation und -Moderation
  • Mediation/Beratung (neu seit 2015)

Außerdem bin ich in meinem Beruf als Verkaufsberater im Bereich Brandschutz (fast) bayernweit aktiv.

Sie sehen, ich bin vielseitig interessiert und freue mich immerwieder darauf, neue Menschen kennenzulernen. „die Firma“ weiterlesen

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseite:

Simon Martens
Bucher Strasse 9
90522 Oberasbach
mail@simonmartens.de
www.simonmartens.de

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich „Impressum“ weiterlesen

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

Simon Martens, Bucher Strasse 9, 90522 Oberasbach – Mail: mail@simonmartens.de – Telefon: 0911/7498969

auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf. „Datenschutzerklärung“ weiterlesen

Endlich Mediator mit Brief und Siegel

Endlich ist es so weit! Nach einem Jahr Fernschule, teilweise mit Präsenz-Seminaren, habe ich es geschafft: ich bin geprüfter Wirtschaftsmediator IHK.

Dabei stellt die Teilnahme an dem Fernlernkurs nur einen folgerichtigen weiteren Schritt in meiner persönlichen Entwicklung dar. Schon lange beschäftige ich mich in meiner Freizeit damit, wie Menschen mit sich selbst und mit anderen umgehen. Dabei hatte ich auch immer wieder Gelegenheit, beratend tätig zu werden. Durch meine Weiterbildung zum Mediator sind für diese Tätigkeiten neue Möglichkeiten hinzugekommen. Ich bin schon ganz gespannt, wann und wo ich diese einsetzen darf.